Welche Ausrüstung benötige ich zum Messerschärfen?

Universal-Schleifsteinhalter, Winkelschleifhilfe und einen Neigungswinkelmesser!?

1. Vorschliff

auf groben SCHRUPPSTEINEN z.B. dem SILIFIX 220, 200 x 50 x 25mm, aus Siliciumcarbid

2. Feinschliff

mit dem Kombi-Stein MissArka-Blue aus Edelkorund

Feinschleifstein MissArka-Blue

oder den großen XXL-ARKANDO Steinen 250 x 75 x 25mm, FEPA 500, 1000 oder 2000

der extra große Arkando-Blue 500

3. Entgraten, Polieren und das Scharf halten der Messer auf Abzieh-Ledern, die mit hochwertigen Polierpasten behandelt wurden

Die Schneiden der Messer werden [wie in den folgenden Videos gezeigt] ohne Druck nur 3 bis 4 mal / pro Seite abgezogen. Dadurch wird entgratet und an die Schneid-fase poliert. Mit dieser einfachen Methode erhalten die Schneiden eine unglaubliche Schärfe!

Chromoxidpulver zum selbst anmischen

Einfaches Behandeln der Leder mit Chromoxidpaste

Kurzanleitung:

  • Lederabziehriemen bereit legen.
  • Chromoxid-Polierpaste auf dem Lederriemen verteilen. … dadurch werden pflegende Fette und das Chromoxid gleichmäßig in das Leder eingerieben.
  • Fertigbehandeltes Leder trocknen lassen.
  • Nach den Trocknen ist das mit Chromoxid behandelte einsatzbereit für das Abziehen einiger hundert Messer und Schneiden.